Apple iPhone X im Check

Das iPhone X wird ab Freitag, den 3. November 2017, in über 60 Ländern der Welt erhältlich sein.

Der Verkauf beginnt in den Apple Stores am Freitag um 08:00 Uhr Ortszeit.

Das iPhone 10, die Zukunft des Smartphones, ist mit einem revolutionären neuen Design, schnellen Bildschirmanzeige an allen Rändern, drahtlose Aufladefunktionen und einer stabilisierten Rück-Kamera.

Das Vorbestellungen des iPhone X wurden jetzt offiziell eröffnet.

Sie müssen momentan allerdings superflux sein, denn der Bestand in den Geschäften ist für alle Anfragen noch zu niedrig.

Wichtig: Bestellen sie das neue iPhone am besten über die App.

Die Nutzung der App hat auch einen emotionalen Wert, denn meist sehen wir nur die Anwender über die Apps ihre neuen Apple Produkte bestellen, die nicht mehr wütend auf ihrer alten Handyrechnung sind, weil ihr Smartphones in den Geschäften nicht gut genug waren.

Und sie entscheiden sich mit der App für die schnellste Bestellmethode.

Warum?

Während die Website und die App des Unternehmens in der Nacht vor den ersten Vorbestellungen noch keine Bestellungen entgegennehmen können, wird die App am nächsten Tag noch vor der Webseite online geschaltet.

Dies sind zwar nur einige Minuten, können aber bei mehreren Tausenden Vorbestellungen exklusiver Kunden dann doch noch einige weitere Wochen ausmachen ehe sie das neue iPhone mit der Post erhalten.

Denken Sie auch an das Upgrade-Programm von Apple.

Doch Vorsicht!

Die Apple-Upgrade-Programme werden teurer, weil die AppleCare + Programme aktuell im Preis inbegriffen sind.

Sie erhalten mit diesen Programmen keine zusätzlichen Funktionen, weder im App Store noch als Bonusprogramm, werden für Reparaturen aber keine weiteren Kosten auf einer Rechnung sehen.

Preis und Verfügbarkeit

Das X iPhone wird es in Silber und Grau, mit 64 GB und 256 GB Datenspeicher zuerst von im App Store und dann in den Regalen der Apple Fachhändler für 1.149,00 € ab an stehen.

Mit den Aktualisierungen des Apples iPhone Programm, erhalten Kunden das iPhone X, mit Applecare + Schutz und einen der verfügbaren Netzbetreiber.

Das iPhone Upgrade-Programm ist für das iPhone X bei Apple.com und Apple Store in den USA mit monatlichen Zahlungen beispielsweise ab 49,91 US-Dollar erhältlich.

Der Apple Store App ist damit nicht nur der schnellste, sondern mit den zusätzlichen Care Funktionen und Versicherungen nun auch der sicherste Weg, um ihr neues iPhone X so gut es nur irgendwie geht anzuwenden.

Das von Apple entworfene Zubehör umfasst Lederetuis und Silikonhüllen, die in verschiedenen Farben bereits für 30 Euro erhältlich sind, während das neue iPhone X Lederetui erst ab 85 Euro.

Das Lightning Dock wird gleich zu Beginn ebenfalls für 30 Euro erhältlich sein, der Preis des Docks variiert jedoch stark.

Jeder Kunde, der das Apple iPhone X kauft, kann sich für die kostenlose Installation entscheiden.

Um ihnen bei spezifischen Anpassungen des iPhones zu helfen, indem neue E-Mails konfiguriert, auf neue Apps aus dem App Store hingewiesen und noch weitere Features der Marke Apple im Angebot stehen.

iPhone X: Das teuerste Apple Smartphone in Minutenschnelle

Das neue iPhone Modell verursachte eine lange heftiges Chaos.

Im Gegensatz zu den langwierigen Verkäufen des iPhone 8, startete das neue Modell wie ein Raketenauto in der Wüste Nevadas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.